Suche Hilfe
Sie suchen ein Angebot aus folgendem Themenbereich:
Sie suchen konkret nach folgendem Angebot:
Angebote für Menschen mit:
für Altersgruppe:
im Raum:
Sie suchen nach Angeboten im Umkreis:
Sie suchen ein Angebot aus folgendem Themenbereich:

Aktuelle Auswahl : 1613 Treffer


Kindertageseinrichtung mit Integrationsplätzen

Evangelisches Haus für Kinder

Evangelische Kirchengemeinde Hersbruck

KONTAKT

Ansprechpartner/in: Frau Sabrina Hautsch, Leiterin

Erreichbarkeit:
Montag:07:00 Uhr - 17:00 Uhr
Dienstag:07:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mittwoch:07:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag:07:00 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag:07:00 Uhr - 16:00 Uhr
Samstag:
Sonntag:

Anmerkungen:

Verkehrsanbindung: Es besteht eine Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr.
Bahnhof Hersbruck rechts der Pegnitz in 750m Entfernung Bushaltestelle direkt vor dem Haus (Bushaltestellen: Emil Held Haus) oder Bushaltestelle Scharfes Eck oder Mühlstraße (in nächster Nähe)

Parkplatzsituation: Es sind unmittelbar vor der Einrichtung Parkplätze vorhanden.

PERSONENKREIS

Vertragliche Grundlagen:

Zielgruppenbeschreibung: Das Angebot richtet sich grundsätzlich an Kinder mit Geistiger Behinderung, Körperlicher Behinderung und Psychischer Erkrankung

Altersangabe in Jahren: Ab bis .


Zusatzbedarfe: Das Angebot können auch Personen mit folgender zusätzlicher Erkrankungs- oder Behinderungsausprägung und/oder Pflegbedürftigkeit in Anspruch nehmen.

    Wir sind ein Haus für Kinder mit zwei Krippengruppen und 2 Kindergartengruppen. In der Krippe werden Kinder von 0-3 Jahren aufgenommen, im Kindergarten von 3 Jahren bis zum Schuleintritt.

    Anwesenheit:

    Diese beträgt:

    Diese beträgt:

    Dauer Aufenthalt:

    ANGEBOT

    Betreuungsangebot:
    • Sprach-Kindertagesstätte: Schwerpunkt auf Inklusion
    • alltagsintegrierte sprachliche Bildung
    • Zusammenarbeit mit Familien
    Bauliche Angaben:
    • im Moment noch nicht barrierefreier Zugang in den Kindergartenbereich – Umbau ab Sep. 18
    • Krippe im Erdgeschoß
    • Kindergarten im 1. Stock
    Kapazitäten der Einrichtung:
    • Anzahl der Plätze:
    • davon im Berufsbildungsbereich:
    • davon in der Werkstatt:
    • davon als Außenarbeitsplätze:
    • Anzahl der Standorte:
    • Gesamte Platzkapazität für Kinder mit und ohne Behinderung:
    • Anzahl der vereinbarten Integrationsplätze:
    Arbeits-, Beschäftigungs-, Produktionsbereich:
    Gemeinsame Veranstaltungen mit anderen Organisationen in Stadt oder Gemeinde:

    Ergänzende Informationen:

    Beförderung:

    Diese ist Umkreis von um den Standort mobil.

    Wohnform:

    Weitere Kooperationen: Lebenshilfe Nürnberger Land und Therapeuten vor Ort

    Anmerkungen zu den Öffnungszeiten während der Ferien:

    Betreuung für Geschwisterkinder:

    Beteiligung der Eltern:

    Förderleistungen:
    • Diese ist im Umkreis von um den Standort mobil.
    Drogenberatung:

    Die Beratung wird auch in folgenden Sprachen angeboten:

    Schulwegbegleitung:

    Die Schulbegleitung/Integrationshilfe findet in folgenden Schultypen statt:

    Inhaltlicher Schwerpunkt:

    Der Fahrdienstanbieter hält folgende Fahrzeugkategorien vor:

    Integrationskonzept:

    Zu den Arbeitszeiten: Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt Stunden.

    PERSONAL

    Das Fachpersonal setzt sich folgendermaßen zusammen:
    • erzieher/innen
    • Sozialpädagogische/r Assistent/in
    • Sprachfachkraft
    • Fachpädagoge/in für die Arbeit mit Kindern von 0-3 Jahren
    • Mobile sonderpädagogische Hilfe

    Anzahl der Fachkräfte:

    FINANZIERUNG

    Finanzierung im Rahmen der Eingliederungshilfe:

    Für nähere Informationen hierzu wenden Sie sich bitte an die Einrichtung oder direkt an den Bezirk Mittelfranken

    Persönliches Budget:

    Fahrdienst:

    TRÄGER

    Evangelische Kirchengemeinde Hersbruck
    Nikolaus-Selnecker-Platz 4
    91217 Hersbruck

    Telefon: 09151/813-0
    E-Mail-Anfrage: pfarramt-hersbruck@elkb.de

    Spitzenverband:

    Diakonisches Werk Bayern - Landesverband