Suche Hilfe
Sie suchen ein Angebot aus folgendem Themenbereich:
Sie suchen konkret nach folgendem Angebot:
Angebote für Menschen mit:
für Altersgruppe:
im Raum:
Sie suchen nach Angeboten im Umkreis:
Sie suchen ein Angebot aus folgendem Themenbereich:

Aktuelle Auswahl : 1613 Treffer


Kindertageseinrichtung mit Integrationsplätzen

Evangelischer Kindergarten St. Jobst

Evangelisch-Lutherisches Pfarramt St. Jobst

KONTAKT

Ansprechpartner/in:,

  • Telefon:
  • Mobil:
  • Fax:
  • E-Mail:
Erreichbarkeit:
Montag:07:00 Uhr - 16:30 Uhr
Dienstag:07:00 Uhr - 16:30 Uhr
Mittwoch:07:00 Uhr - 16:30 Uhr
Donnerstag:07:00 Uhr - 16:30 Uhr
Freitag:07:00 Uhr - 16:00 Uhr
Samstag:
Sonntag:

Anmerkungen:

Verkehrsanbindung: Es besteht eine Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr.
Die Straßenbahnlinie 8, Haltestelle Ostbahnhof und der Ostbahnhof sind in 3 Gehminuten zu erreichen.

Parkplatzsituation: Es sind unmittelbar vor der Einrichtung Parkplätze vorhanden.

PERSONENKREIS

Vertragliche Grundlagen:

Zielgruppenbeschreibung: Das Angebot richtet sich grundsätzlich an Kinder mit Geistiger Behinderung, Körperlicher Behinderung und Psychischer Erkrankung

Altersangabe in Jahren: Ab bis .


Zusatzbedarfe: Das Angebot können auch Personen mit folgender zusätzlicher Erkrankungs- oder Behinderungsausprägung und/oder Pflegbedürftigkeit in Anspruch nehmen.

    Wir akzeptieren jedes Kind wie es ist und begegnen ihm mit der gleichen Wertschätzung. Wir achten die Würde jedes Kindes, seine Begabungen und Beeinträchtigungen, sein Recht auf Entwicklung und die Zusage auf ein liebens- und lebenswertes Leben.

    Anwesenheit:

    Diese beträgt:

    Diese beträgt:

    Dauer Aufenthalt:

    ANGEBOT

    Betreuungsangebot:
    • Für Kinder von ca. 3 – 6 Jahren, Öffnungszeiten ab 7 Uhr, täglich ein warmes Mittagessen vom
    • Bio Cater, Ausruhzeit für ca. 30 Kinder, die religiösen Feste sind ein Leitfaden, wir arbeiten nach
    • dem situationsorientierte Ansatz,
    • Angebote für Familien, z.B. Familienfreizeit am Wochenende
    • Therapeuten werden im Gruppenalltag mit eingebunden
    Bauliche Angaben:
    • Erdgeschoss: 3 Raumkonzepte mit Gruppen-,Neben-, Material- und Waschraum
    • In den Gruppenräumen gibt es eingebaute Spielhäuser mit unterschiedlichen Ebenen sowie Küchenzeile
    • ein Teamzimmer und das Büro der Leitung, eine Küche, die auch als Elterncafe dient
    • Untergeschoss: Turn- und Geräteraum; Ruheraum für Mittagskinder und Bad/WC m. Dusche, Wickelraum
    • Naturnaher Kinderspielplatz
    Kapazitäten der Einrichtung:
    • Anzahl der Plätze:
    • davon im Berufsbildungsbereich:
    • davon in der Werkstatt:
    • davon als Außenarbeitsplätze:
    • Anzahl der Standorte:
    • Gesamte Platzkapazität für Kinder mit und ohne Behinderung:
    • Anzahl der vereinbarten Integrationsplätze:
    Arbeits-, Beschäftigungs-, Produktionsbereich:
    Gemeinsame Veranstaltungen mit anderen Organisationen in Stadt oder Gemeinde:

    Ergänzende Informationen:

    Beförderung:

    Diese ist Umkreis von um den Standort mobil.

    Wohnform:

    Weitere Kooperationen: HeilpädagogIn, LogopädIn, PhysiotherapeutIn, ErgotherapeutIn, Gesundheitsamt: Zentrale Beratungsstelle für Kinder und Jugendliche (ZEBBEK), Lebenshilfe Nürnberg, Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte, MSH ´(Mobile soziale Hilfe)

    Anmerkungen zu den Öffnungszeiten während der Ferien:

    Betreuung für Geschwisterkinder:

    Beteiligung der Eltern:

    Förderleistungen:
    • Diese ist im Umkreis von um den Standort mobil.
    Drogenberatung:

    Die Beratung wird auch in folgenden Sprachen angeboten:

    Schulwegbegleitung:

    Die Schulbegleitung/Integrationshilfe findet in folgenden Schultypen statt:

    Inhaltlicher Schwerpunkt:

    Der Fahrdienstanbieter hält folgende Fahrzeugkategorien vor:

    Integrationskonzept:

    Zu den Arbeitszeiten: Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt Stunden.

    PERSONAL

    Das Fachpersonal setzt sich folgendermaßen zusammen:
    • Weiterentwicklung durch Fortbildungen der MitarbeiterInnen z.Zt. Schwerpunkt Inklusion
    • Regelmäßige Teamsupervision, jährlich 3 Teamtage – teilweise mit Unterstützung eines Referenten
    • Großer Erfahrungsschatz, da wir seit 2009 Plätze für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf bieten
    • ErzieherInnen, KinderpflegerInnen, HeilerziehungspflegerInnen

    Anzahl der Fachkräfte:

    FINANZIERUNG

    Finanzierung im Rahmen der Eingliederungshilfe:

    Für nähere Informationen hierzu wenden Sie sich bitte an die Einrichtung oder direkt an den Bezirk Mittelfranken

    Persönliches Budget:

    Fahrdienst:

    TRÄGER

    Evangelisch-Lutherisches Pfarramt St. Jobst
    Äußere Sulzbacher Straße 146
    90491 Nürnberg

    Telefon: 0911/9598021
    E-Mail-Anfrage: pfarramt.nuernberg-st-jobst@elkb.de
    Zur Webseite: www-st.-jobst.dt

    Spitzenverband:

    Diakonisches Werk Bayern - Landesverband