Suche Hilfe
Angebote für Menschen mit:
für Altersgruppe:
im Raum:
im PLZ Umkreis:
Themenbereich:
Angebote in diesem Bereich:

Was ist der Sozialatlas?

Für Menschen mit Beeinträchtigung gibt es sehr viele Hilfsangebote und Beratungsmöglichkeiten. Damit ein guter Überblick möglich ist, hat der Bezirk Mittelfranken im Dezember 2014 diesen Sozialatlas geschaffen. Auf der kostenfreien Internetplattform können sich Betroffene, Angehörige und auch die Fachöffentlichkeit über Kontaktpersonen, Telefonnummern, Parkplätze in der Nähe und vieles mehr informieren.

Die Teilnahme am Sozialatlas ist freiwillig. Das bedeutet, dass hier nur die Informationen und Daten abgebildet sind, die Einrichtungen und Dienste auch zur Veröffentlichung gemeldet haben. Daher kann es sein, dass vielleicht eine Einrichtung auch mal nicht zu finden ist. Ganz wichtig ist es, dass im Sozialatlas immer aktuelle Daten und Informationen zu finden sind. Deshalb haben wir Kontakt zu den Einrichtungen und Diensten und fragen immer wieder nach Änderungen.

Seit Mai 2018 kann man den Sozialatlas auch auf mobilen Endgeräten wie Handys oder Tablets nutzen. Gleichzeitig besteht auch die Möglichkeit, sich über Feste, Veranstaltungen oder Fachvorträge zu informieren, bei denen bewusst die Öffentlichkeit zur Teilnahme eingeladen ist.

Wenn wir Ihre Einrichtung / Dienst im Sozialatlas aufnehmen dürfen oder Sie Ihre Veranstaltung in unserem Kalender darstellen möchten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf (>Kontaktformular).